Vielen Dank an © Ulrike Romeis für das Portraitfoto

Martina Heims 

B.Eng. Landschaftsarchitektur

Martina.heims@freigestaltungperse.de

Kai Faust

B.Eng. Landschaftsarchitektur

Kai.faust@freigestaltungperse.de 

Selbstständig tätig und in Kooperation mit:

Seit 2017 | Freie Mitarbeit 

Bernd Waldvogel Landschaftsarchitekt

 

Seit 2017 | Planung des Schaugartens "Ost trifft West"
Stiftung Schloss Dyck


Seit 2017 | Kooperative Arbeit mit Gartenkünstler 
MICHAEL VEITH • schöne Gärten & besondere Bäume

2016 | 2017 Freie Mitarbeit 
BIERBAUM.AICHELE.landschaftsarchitekten PartG 

2015 Freie Mitarbeit
stefan grundner landschaftsarchitekt

 


Wir - Kai Faust und Martina Heims - arbeiten und leben gemeinsam im Rheingau. Eine schöne und geschichtsreiche Region, die stets im Wandel ist.

 

Gebürtig aus dem Taunus (Faust) und aus Mainz (Heims) stammend sind wir mit den links- und rechtsrheinischen Eigenarten der Landschaft, der Städte und deren Baurecht  und auch der Menschen vertraut. Insbesondere das Verständnis der besonderen klimatischen Bedingungen des hiesigen Rheintals und des Taunus sind für eine regionale und nachhaltige Planung von Vorteil.

 

Viele Projekte im Laufe unseres Studiums an der Hochschule Geisenheim University haben uns der Region noch näher gebracht, in unserer gemeinsamen Bachelor-Thesis thematisierten wir die Bahnhöfe der Rheingaulinie. Die Master-Thesis wird sich mit der hiesigen, heimischen Pflanzenwelt und ihre Nutzbarkeit in Pflanzkonzepten befassen.

 

 

In unserem Garten experimentieren wir mit Pflanzenkombinationen und erfahren viel über die Gegebenheiten von Boden und Klima. Auch Reaktionen und Resonanz der "Alt Eingesessenen" gegenüber moderner, offener Gartengestaltung  sind Interessant zu beobachten.

 

 

Die Landschaftsarchitektur hat viele Bereiche, beginnend bei Privat- und Hausgärten über Stadträume, Parks, Stadtplanung, Pflanzplanung, Quartiersplanung, Landschaftsplanung etc. bis hin zur Raumplanung und Monitoring. Sie verbindet die einzelnen Elemente von Hoch- und Tiefbau und muss sich in allen angrenzenden Bereichen bewegen können. Genau dieses Spektrum macht es so spannend und das Bindeglied ist die Leidenschaft Funktion und Gestaltung in Einklang zu bringen | Probleme elegant zu lösen | atmosphärische Lieblingsorte zu schaffen.

 

 

Unter der Prämisse und mit dem gemeinsamen Wunsch, dass Gestaltung immer ehrlich und frei sein sollte arbeiten wir seit 2017 als Selbstständige unter dem Namen Freigestaltung perse zusammen.